Agentur für Ballett/Tanz und Bühne

Demis Volpi für den Tanzpreis "Prix Benois de la Danse" nominiert!

Der Hauschoreograf des Stuttgarter Balletts, Demis Volpi (31), ist für den Tanzpreis Prix Benois de la Danse nominiert: für die Choreografie des Handlungsballetts „Salome“, das am 13. Juni 2016 in Stuttgart uraufgeführt wurde. Die Preisträger werden am 30. Mai bei einer Gala im Moskauer Bolschoi Theater bekannt gegeben.

Vom 17.04.2017 18.27 | Permalink »

Impression vom gestrigen Fotoshooting

Am 4. März 2017 ist es soweit, Uwe Scholz choreographisches Juwel "Suite No. 2" zur Orchestersuite Nr. 2 von Sergej Rachmaninow hat am Tiroler Landestheater seine Premiere.
Nachdem bereits in den vergangenen Jahren die Choreographen Demis Volpi, Lukas Timulak und Marco Goecke mit Werken in Innsbruck vertreten waren, hat sich Ballettdirektor Enrique Gasa Valga in dieser Spielzeit für die neoklassische Choreographie von Uwe Scholz entschieden und Ballettmeisterin Roser Munoz zeigt sich mit dem bisherigen Verlauf der Einstudierung sehr zufrieden. Schon jetzt ein Toi Toi Toi für die nahende Premiere!

Copyright: TKT/Rupert Larl

Vorheriger Artikel  |  Nächster Artikel

Vom 24.02.2017 12.13 | Permalink »

Uwe Scholz' "Rot und Schwarz" nach dem gleichnamigen Roman von Stendhal wieder auf der Bühne

Ballettdirektor Ivan Cavallari hat Scholz' Meisterwerk "Rot und Schwarz" - entstanden als Hommage an John Cranko - zurück auf die Bühne des Ballet du Rhin geholt. Mit herausragender Genauigkeit haben die Ballettmeister Giovanni Di Palma und Kiyoko Kimura die Originalchoreographie von Uwe Scholz einstudiert. Zulezt war diese beim Leipziger Ballett, an der Semperoper Dresden und der Mailänder Scala zu sehen und ist nun aus ihrem Dornröschenschlaf erweckt worden.
Der Erfolg, den die Choreographie bei ihrer Wiederaufnahme sowohl in Strasbourg als auch in Colmar und Mulhouse erlebte, spricht für sich.

Foto by: JL Thange, Ballet du Rhin

Vorheriger Artikel  |  Nächster Artikel

Vom 09.02.2017 17.54 | Permalink »

Nadjakadel.de © 2007 - 2017

Künstlermanagement Nadja Kadel

Designed by Designmaschine New Media Design - Powered by REDAXO - Hosted by All-inkl.com
Kontakt - Impressum - Datenschutz und Haftung
Sitemap